Prof. Dr. Philipp Benz

Professur für Pilzbiotechnologie in der Holzwissenschaft

Standort Freising - Weihenstephan

Tel. +49 8161 71 4590

benz@hfm.tum.de

Zur Person

Seit 2020

Associate Professor (W3) an der TU München für „Pilzbiotechnologie in der Holzwissenschaft“

2014 - 2020

Assistant Professor (W2, TT) an der TU München für „Holz-Bioprozesse“

2010 - 2014 Postdoktorand am Energy Biosciences Institute (UC Berkeley, CA, USA) (Prof. Chris Somerville)
2009

Promotion an der LMU München bei Prof. Soll (Lehrstuhl Biochemie und Physiologie der Pflanzen)

- Dissertation: “Characterization of two components of the chloroplastic Tic complex”

2003

Diplom in Biologie an der TU Braunschweig, angefertigt im Labor von Prof. Crawford an der UC San Diego (CA, USA)

- Thema: “Analysis of the transcriptional regulation of the dual-affinity nitrate transporter gene AtNRT1.1 (CHL1) from Arabidopsis thaliana

Forschungsschwerpunkte

  • Genregulation und Signalwege des Polysaccharidabbaus in filamentösen Pilzen
  • Biochemische Analyse der beteiligten Enzyme und Transportproteine
  • Post-translationale Modifikationen und Anpassungen des Metabolismus
  • Stammoptimierung für die biotechnologische Nutzung filamentöser Pilze im Rahmen der Nutzung nachwachsender Biomasse für eine zirkuläre Bioökonomie

Veröffentlichungen (Auswahl)

Meyer V, Basenko EY, Benz JP, et al. (2020) Growing a circular economy with fungal biotechnology: a white paper. Fungal Biology and Biotechnology, 7, 5. doi: 10.1186/s40694-020-00095-z,  (PDF)

Benz JP, Chen S, Dang S, Dieter M, Labelle ER, Liu G, Hou L, Mosandl RM, Pretzsch H, Pukall K, Richter K, Ridder R, Sun S, Song X, Wang Y, Xian H, Yan L, Yuan J, Zhang S, Fischer A (2020) Multifunctionality of Forests: A White Paper on Challenges and Opportunities in China and Germany. Forests, 11(3):266. doi: 10.3390/f11030266 (link)

Eine Liste der aktuellen Veröffentlichungen finden sie hier.

Andere Funktionen

  • Gewähltes Mitglied des Studienfakultätsrates für “Forstwissenschaft und Ressourcenmanagement“ (2019 - dato)

  • Editor: The Mycota – Volume II – Genetics and Biotechnology, 3rd edition (Springer; mit Kerstin Schipper, HHU Düsseldorf

  • Associate Editor: Frontiers in Microbiology – Fungi and Their Interactions (link)

  • Co-Initiator und Co-Koordinator der öffentlichen Vortragsreihe TUM@Freising (link)

  • Co-Koordinator der TUM-Universitätskooperation mit der Northwest Agricultural and Forestry University (NWAFU) in Yangling, China